GESTERN. HEUTE. TANEXPO.

 

Die TANEXPO, die international Bestattungsunternehmer zusammenbringt, findet vom 26.März – 28. März 2020, wie immer in Bologna statt.

Die TANEXPO hat seit jeher außergewöhnliche Geschäftsmöglichkeiten und professionelle Inspirationen geschaffen. Das positive Echo und der Spirit der von der Messe 2018 ausging, ist noch immer vorhanden. Drei intensive Tage in 3 Hallen, 250 ausstellende Unternehmen (+ 30% Internationale) mit 18.700 Besucher aus 55 Ländern aus der ganzen Welt.

Bereits Ende Juni, dem ersten Frühbuchertermin, haben fast 130 Hersteller, die das gesamte Bestattungs- und Friedhofsproduktsortiment unserer Branche repräsentieren, ihre Ausstellungsfläche reserviert, um ihre Kreationen und Produkte den Fachleuten vorzustellen, die sich im Jahr 2020 in Bologna versammeln werden.

Die Unternehmen und Organisationen die Sie in Bologna herzlich willkommen heißen, wächst von Tag zu Tag und bald finden Sie dies auch online unter:  www.tanexpo.com.

Wir können es kaum erwarten, ihnen Tausende von Innovationen und Qualitätsvorschlägen vorzustellen, die in Bologna auf sie warten, wobei TANEXPO wie immer viel mehr zu bieten hat:

Hier finden sie das „Extra“, das sie als Bestatter suchen, um ihr Geschäft auszubauen und ihre Dienste zu verbessern, im Sinne der trauernden Familien.

Mit diesem Engagement hat die TANEXPO immer viele Initiativen, künstlerische Darbietungen und professionelle Ateliers ins Leben gerufen.

Im Jahr 2018 wurde das Trainingsworkshop-Projekt TANEXPO Education ins Leben gerufen, um Hauptthemen und aktuelle Themen mit renommierten internationalen Referenten zu diskutieren und zu erkunden. Die Messeleitung bemüht sich, im Jahr 2020 drei Tage lang Workshops und Vorträge mit Schwerpunkt auf wichtigen Themen wieder zum Leben zu erwecken, damit die Bestatter professionell ihr Geschäft entwickeln können. Tatsächlich sind heute viele Fähigkeiten und Fachkräfte erforderlich, um ein erfolgreiches Unternehmen zu gründen bzw. zu führen und es sind neue Spezialisierungen erforderlich. Unter diesen professionellen Persönlichkeiten befindet sich der „Bestatterplaner“, der die Bestattungszeremonie gestaltet, basierend auf der zunehmenden Nachfrage nach verschiedenen religiösen Riten oder nach einer nicht-religiösen Bestattungszeremonie, die in Zusammenarbeit mit den Verwandten und Freunden des Verstorbenen organisiert wird. Eine weitere wichtige Rolle ist die kosmetische Versorgung des Verstorbenen, die dazu dient, den letzten Abschied weniger traumatisch zu gestalten. Auch die Digitalisierung unserer Branche steht im Mittelpunkt. Digitale Experten sind von grundlegender Bedeutung, um das Unternehmen und seine Dienstleistungen während des gesamten digitalen Bestattungsmarketings im Internet und in sozialen Medien für die Öffentlichkeit zu bewerben. Last but not least der „ Pet Funeral Planner“, um auf die zunehmende Nachfrage nach einem gelungenen Abschied von unserem Haustierfreund, einem echten Familienmitglied, zu reagieren. Wir laden die innovativen Köpfe unserer Branche herzlich ein, die neues lernen möchten, sich aktiv beteiligen, und sich zu einer Reise mit Workshops und Aktivitäten inspirieren lassen, um die Zukunft der Branche zu gestalten. Die Messeleitung arbeitet daran, die Ausgabe 2020 mit der neuen Kampagne YESTERDAY-HEUTE-TANEXPO bekannt zu machen. Auf der Grundlage der Einfachheit, den Wert des Ereignisses zu synthetisieren, das seit jeher ein Synonym für Qualität und Aufmerksamkeit für neue Trends ist, um die Bestattungsbranche von heute und morgen zu gestalten!

Passwort aendern
Bitte Deine Email-Adresse eingeben. Ein neues Passwort wird Dir per Email zugeschickt.