BWL I

Wie kalkuliere ich eigentlich meine Preise? Worauf muss ich denn achten, um keine rechtliche Gefahr einzugehen? Ist mein Einäscherungssarg vielleicht doch zu teuer – ab wann mach ich denn überhaupt Gewinn? Wie liest man eine BWA, worauf kommt es an und kann ich meine BWA auch selbst auswerten? Kann ich rausfinden, wie hoch die Gewinnspanne meiner Mitbewerber ist? Woher weiß ich, wie viel man für welche Leistung veranschlagen darf?

Unsre Dozentin Christiane Czech hat am 17. und 18. Februar 2018 beim Seminar „BWL I“ viele Beispiele und einige Tipps, um die Angebote und Kostenvoranschläge zukünftig noch interessanter zu gestalten. Der Austausch mit anderen Kollegen ist hier sehr gefragt – und wichtig!

 

Seminargebühr: 380,00 € zzgl. Verpflegungs- und Übernachtungskosten. VUB-Mitglieder erhalten 20 % Rabatt.

Termin

17.02.2018 - 18.02.2018

Ort

Lauterbach, Burg 1
Passwort aendern
Bitte Deine Email-Adresse eingeben. Ein neues Passwort wird Dir per Email zugeschickt.